Deutschland

Wir sind schon viel in Deutschland unterwegs gewesen und haben viel gesehen. Allerdings haben wir das immer unter einem anderen Gesichtspunkt gemacht als bei einer Auslandsreise. Warum eigentlich? Weil wir an vielen Stellen öfter mal vorbei kommen? Weil es uninteressant ist da es so nah ist ? Weil wir uns nicht genug vorbereiten? ………..

Es mag viele Gründe geben die ja auch für jeden unterschiedlich sind. Es gibt ja zahlreiche unterschiedliche Landschaften in Deutschland. Küste, Meer, Moor, Heide, Wälder, Mittel- und Hochgebirge, Flüsse und Seen. Industrielandschaften, Revierparks, und vieles mehr. Eigentlich ist es genauso spannend in Deutschland zu verreisen wie in einem anderen Land. Gut, es gibt hier keine griechischen Tempel und Hünengräber sind nicht so spektakulär. Aber es muss ja nicht immer schon ein paar tausend Jahre alt sein, was Du als schön oder interessant empfindest. Der Limes ist auch nicht so gut erhalten wie die Chinesische Mauer. Und ich muss zugeben, dass mich früher die griechische Mythologie mehr interessiert hat als die Geschichte der Germanen-Stämme, der Sachsen oder sonstiger Gruppen, die durch die Wälder gezogen sind.

Nicht erst Corona hat uns aber gezeigt, dass wir auch hier viel entdecken können. Auch das Nachhaltigkeitsbewußtsein lässt uns mehr darüber nachdenken auch nähere Ziele zu entdecken und kennen zulernen.

NRW

Nordrhein Westfalen am Rhein in Düsseldorf

Zurück zu : Reiseziele

Finde einen günstigen Flug oder Hotel bei Skyscanner